Touristik-Partner

Gruppen Touristik

Gruppen Touristik

Gruppen Touristik

Im Wandel der Zeit: PDF  | Drucken |  E-Mail

Wegen mangelnder Rentabilität jedoch zerfiel diese Anlage erneut und wurde erst 1610 nach abgeschlossenen Renovierungsarbeiten wieder eröffnet, um bereits einige Jahre danach wieder geschlossen zu werden.

Der dreißigjährige Krieg und die Reunionskriege verhinderten eine erneute Inbetriebnahme der Anlage, so dass bis zum Ende des 17. Jahrhunderts in Sulzbach kein Salz gewonnen wurde.

Erst im Jahre 1699 wurden unter den französischen Pächtern Jean Baptist Darbonne, Jacques Antoine Girault und Mr. Stam drei Brunnen in Betrieb genommen. Spätestens in diese Zeit ist auch der Bau des Wassergrabens zu datieren. Die nun folgenden Streitigkeiten zwischen den Pächtern und dem Grafen Ludwig Kraft drehten sich in erster Linie um den säumigen Pachtzins und führten zum Niedergang des Werkes. Erst nach den in den Jahren 1720 bis 1722 erfolgten Renovierungsarbeiten und einem kurzen Pachtintermezzo konnte die nun sehr komplexe Anlage unter herrschaftlicher Regie wieder in Betrieb genommen werden. (Abb. 10 - Jüngst, S. 21) Umschlossen von einem Pallisadenzaun befanden sich dort das Salzbrunnen-, das Gradier- und das Sudhaus, als auch dasTrockenhaus, das Magazin, ein Wohnhaus für den Faktor und eines für den Salzsieder. Die Unterkünfte für die Salzknechte waren vor dem Eingang angesiedelt.

Dr. Brigitte Quack

LITERATUR:
SulzbachlSaar Eine Stadt im Wandel der Zeiten. Hrsg. Dr. Karl L. Jüngst,
Dr. Dieter Staerk. Sulzbach 1993. Besonders S. 125 - 136
Dr. Karl L. Jüngst, Nassau Saarbrücker Salzgewinnung im Sulzbachtal. Sulzbach 15491736, Dudweiler 17301736. Sulzbach 1996. Ebenda Abbildungen.
INFO:
Kulturamt 1 VHS Sulzbach
Auf der Schmelz, 66280 Sulzbach/Saar, Tel. 0 68 9719 24 83 10
HERAUSGEBER:
Stadtverband Saarbrücken
Untere Denkmalschutzbehörde Team Denkmalpflege
Schlossplatz, 66119 Saarbrücken
Peter Michael Lupp, Tel. 06 8115066140
Emanuel Roth, Tel. 06 8115066142
Staatliches Konservatoramt Schloßplatz 16 66119 Saarbrücken
Tel. 06 811501 - 24 43 -Fax 06 811501 - 24 78
Druck: SDV Saarbrücker Druckerei und Verlag GmbH
Halbergstraße 3, 66121 Saarbrücken